Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr erfahren
Gambas Update – Juli 2014
Montag, 07.07.2014

Gambas hat sich in den letzten Monaten prächtig weiter entwickelt. Seit dem 6. Juli 2014 ist die Version 3.5.4 verfügbar. Einen Überblick der gegenwärtig bereitgestellten Komponenten findet man unter gambaswiki.org/wiki/comp. Die Hilfeseiten wurden neu gestaltet und basieren nunmehr auf der Gambas Markdown-Syntax, die in der neuen gb.markdown-Komponente implementiert ist.

Wer auf der Suche nach einer hervorragenden deutschen Dokumentation für Gambas ist, wird auf Seiten des Gambas-Buchs (www.gambas-buch.de) fündig. Die Seiten werden ständig aktualisiert und erweitert, so dass pro Woche ein bis zwei neue Artikel in den einzelnen Kapiteln hinzukommen. Neben der Vorstellung der Eigenschaften, Methoden und Ereignisse der beschriebenen Klassen glänzt das Gambas-Buch insbesondere mit vielen praktischen Beispielen und erprobten Projekten, die in den wichtigen Passagen kommentiert sind und darüber hinaus zum Download bereit stehen.

Einer der Autoren betreibt auch das deutsche Forum www.gambas-club.de seit Anfang dieses Jahres, das als Anlaufstelle für Interessierte und Hilfesuchende agiert. Obgleich das Forum annähernd 2.000 registrierte Benutzer hat, ist die Zahl der aktiven Forenteilnehmer -insbesondere während der WM 2014- eher überschaubar. Dennoch sind innerhalb der letzte 6 Monate etwa 500 Beiträge von Mitgliedern erstellt worden, wobei eindeutig Qualität über Quantität geht.

Mit dem Gambas-Magazine (www.gambasmag.com) hat sich im Juli eine neue Informationsquelle rund um Gambas eröffnet. In dem englischsprachigen Online-Magazin werden sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Gambas-User interessante Themen besprochen. Die aktuelle Ausgabe enthält z.B. einen Beitrag über Sortieralgorithmen und einen bemerkenswerten Ansatz dazu sowie zwei Artikel, die sich mit dem Thema „Gambas unter Windows“ beschäftigen.

Aus meiner Sicht alles in allem anerkennenswerte und erfreuliche Entwicklungen, die der weiteren Verbreiterung von Gambas dienen.

Autor
Ingo Beckert
Software-Entwicklung
iPhone App SolarData Version 1.5.0 bringt für PV-Log.com Nutzer Vergleichserträge anderer Solaranlagen
iPhone App SolarData Version 1.4.0 mit neuen Ertragsgrafiken ab sofort im App Store erhältlich
SolarData mit erweiterten Kennzahlen und Ertragsgrafiken: Update auf Version 1.3.0 im AppStore verfügbar
iPhone App SolarData findet Anschluss: Neue Version 1.2.0 bringt Synchronisation mit PV-Log.com
iPhone App SolarData Version 1.1 unterstützt aktualisierte EEG Vergütungssätze
Optimal ausgelastet oder doch ein Engpass? Heatmaps in der Geovisualisierung
Der richtige Blick auf das Wesentliche: Geovisualisierung von Massendaten
SolarData – Version 1.1 im App Store freigegeben
Anzeige von Temperatur und Luftfeuchte mit Gambas
SolarData – Neue Version 1.0.2 mit iOS 7 Unterstützung
SolarData – so gelingt der Import der Zählerstände
SolarData – die ertragsorientierte Sicht auf ihre Solaranlage
Eine Steckdosenleiste mit Gambas ansteuern
Gambas – oder was haben Krebstiere mit Softwareentwicklung zu tun?