So erhalten Sie eine schnelle und sichere Netzwerkanbindung für Ihr Behelfskrankenhaus.

Viele Krankenhäuser stehen derzeit vor der Herausforderung, zusätzliche Bettenkapazitäten in Behelfskrankenhäusern wie z.B. in Hotels, Hallen oder auch Containern zu schaffen. Dabei stellt sich insbesondere die Frage nach der IT-technischen Versorgung des neuen Standortes und einer sicheren und verfügbaren Netzwerkanbindung.

  • Sie suchen eine Möglichkeit, das Behelfskrankenhaus netzwerktechnisch schnell an Ihr zentrales Krankenhaus anzubinden?
  • Sie haben im Behelfskrankenhaus keine vernünftige Internetanbindung für ein eigenes VPN?
  • Sie wissen nicht, welche Kosten bei der Nutzung des vorhanden Internetanschlusses auf Sie zukommen?

Genau dafür bietet Adiccon eine sofort verfügbare, sichere und stabile Lösung. Die eingesetzte Technologie macht Sie unabhängig von Kabel-gebundenen Anschlüssen wie z.B. DSL.

Behelfskrankenhaus vernetzen
  • Innerhalb von 48 Stunden online sein

  • Vorhandene Anschlüsse für zusätzliche Kapazitäten nutzen

  • Verfügbarkeit drastisch erhöhen

  • Qualität der Voice- oder Video-Calls verbessern

  • Patientendaten durch Verschlüsselung optimal schützen

  • Transparente und planbare Kosten erhalten

Unser Versprechen:
Innerhalb von 48 Stunden schaffen wir eine Netzwerkanbindung von Ihrem neuen temporären Standort an Ihr zentrales Krankenhaus!
Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich im Detail: +49 6151 500 777 88

Jetzt informieren
Termin vereinbaren