Klinik Telekommunikation: ISDN verschwindet – was bedeutet das für Kliniken?

Von |2017-04-06T13:45:43+02:006. April 2017|IT/TK im Gesundheitswesen|

Die Ansage ist eindeutig und wichtig: Das klassische Telefonnetz der Telekom wird bis Ende 2018 auf VoIP umgestellt. Bis dahin müssen alle TK-Anlagen mit der neuen IP-Technologie ausgestattet sein. Diese Tatsache hat für Kliniken und Klinikgruppen eine enorme Bedeutung und erfordert den unverzüglichen Beginn zur Erarbeitung eines hausindividuellen Umstellungskonzeptes. Da die ISDN-Technologie bei den Kliniken

ISDN stirbt aus!

Von |2016-06-15T15:00:44+02:0015. Juni 2016|IT-/TK-Netzwerke|

Bis Ende 2018 will die Telekom alle ihre Netze auf All-IP umstellen. Das bedeutet das „Aus“ für die ISDN Telefonie und die herkömmlichen Anbindungsszenarien. Panikmache: Etliche Carrier und Hersteller nutzen dies auch für ein wenig „Panikmache“ um die Geschäftskunden zu drängen, in eine neue IP-fähige TK-Lösung oder sogar in eine Cloud-Lösung zu investieren. Nicht immer

Nach oben