IT-/TK-Netzwerke

Von der Handvermittlung zu All–IP: Next Generation Network und All IP (4)

Von |2020-06-10T08:43:09+02:0010. Juni 2020|Allgemein, IT-/TK-Netzwerke, Voice over IP (VoIP)|

Nachdem im Teil 3 die digitalen Vermittlungsstellen (ISDN) betrachtet wurden, geht es nun im vierten Teil um die Zusammenfassung von Telefon- und Datennetzen und die dafür notwendige Technologie. Zu Beginn des Wandels entschlossen sich immer mehr Firmen dazu, dem herkömmlichen Telefon-Inhouse-Netz Lebewohl zu sagen und sich für eine strukturierte Verkabelung zu entscheiden. Hierzu erfolgte die

Von der Handvermittlung zu All–IP: Digitale Vermittlung (3)

Von |2020-06-10T08:42:23+02:0031. März 2020|Allgemein, IT-/TK-Netzwerke, Voice over IP (VoIP)|

In Teil 2 im unserer Serie „Von der Handvermittlung zu All–IP” konnten Sie über die Entwicklung des Selbstwähl-Ferndienstes (SWFD) lesen. Hier erfahren Sie nun den weiteren Schritt in die digitale Welt der Sprachübertragung. Mit der Einführung der Digitalen Vermittlungsstellen (DIV), änderte sich die gesamte Struktur des deutschen Fernsprechnetzes. Anstelle von Zentral-, Haupt, Knoten- und Ortsvermittlungsstellen,

Von der Handvermittlung zu All–IP: Selbstwählferndienst (2)

Von |2020-03-31T11:40:17+02:0012. März 2020|Allgemein, IT-/TK-Netzwerke, Voice over IP (VoIP)|

Nachdem Sie im ersten Teil unserer Serie „Von der Handvermittlung zu All–IP" erfuhren, wie sich die Telefonie entwickelte und so die ersten „handvermittelten“ Vermittlungsstellen entstanden, lesen Sie nun über die Automation der Gesprächsvermittlung im Fernmeldebereich. Mit dem wachsenden Wunsch, immer größere Distanzen zu überwinden, wurde die Entwicklung der Selbstwählferndienste schon Anfang des 20. Jahrhunderts forciert.

Von der Handvermittlung zu All–IP: Beginn der Telefonie mit Handvermittlung (1)

Von |2020-03-12T09:44:40+01:0021. Februar 2020|Allgemein, IT-/TK-Netzwerke, Voice over IP (VoIP)|

Als Ende des 19. Jahrhunderts die Erfindung des Fernsprechers und dessen Weiterentwicklung weltweit Einzug hielt, konnte sich noch niemand richtig vorstellen, dass es sich hier um ein Massenkommunikationsmittel handeln würde. Man sah es als die Möglichkeit für eine kleine privilegierte Gruppe reicher Personen, sich untereinander mit Sprache zu verständigen. Allerdings kam es ganz anders. Hatte

Der SD-WAN Orchestrator – Ein zentraler Baustein der WAN Technologie

Von |2020-01-13T09:21:58+01:0013. Januar 2020|Architecture, Engineering, Internet & Web, IT-/TK-Netzwerke, IT-Systeme|

The SD-WAN Orchestrator is a central and indespensable element for an efficient use of SD-WAN capabilities. In traditional WAN environments, the design, planning, setup and operation of a corporate WAN involves a high and complex effort. Components must be configured individually by manual intervention or partially automated. This requires good knowledge and the expertise

Wie integriert sich der ISB garantiert in die Organisation?

Von |2019-11-01T14:09:18+01:0024. Oktober 2019|ISMS, IT-/TK-Netzwerke|

Spätestens zum 30. Juni 2019 sollte in den KRITIS-Krankenhäusern ein ISB – Informations-Sicherheits-Beauftragter - benannt worden sein. Für viele Krankenhäuser ist damit eine völlig neue Stelle und – mehr noch - eine neue Funktion geschaffen worden. Wie sich der ISB nun innerhalb des Krankenhauses optimal integriert und seine Aufgaben wahrnehmen kann, erfahren Sie in diesem

3. Informationstag für das Gesundheitswesen

Von |2019-11-13T11:12:54+01:0017. Oktober 2019|ISMS, IT-/TK-Netzwerke, IT/TK im Gesundheitswesen, News|

Gemeinsam mit der GUTcert GMBH, Berlin, bieten wir Ihnen den 3. Informationstag für das Gesundheitswesen an. Er findet statt am Mittwoch, den 6. November 2019, in Darmstadt   Unter dem Titel „IT-Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen“ werden Referenten aus beiden Firmen zu aktuellen Themen informieren, die jedes Krankenhaus betreffen. Nachstehend der Link zum Programm und

SD-WAN Bausteine: Tunnel und Topologien

Von |2019-11-06T15:00:21+01:0010. September 2019|IT-/TK-Netzwerke|

In den vorausgegangenen Artikeln dieser Blog-Reihe sind wir auf die Erwartungen eingegangen, die aus Sicht der Anwender an moderne WAN Lösungen gestellt werden. Das waren insbesondere Flexibilisierung, Vereinfachung, Automatisierung und Visualisierung aller Prozesse im Lebenszyklus eines WANs bei gleichzeitig verbesserter Wirtschaftlichkeit. Weiterhin haben wir uns in einem Folgeartikel mit dem SD-WAN Gateway befasst, das zwischen

Wie Sie schnelles Internet in 15 Minuten erhalten

Von |2019-11-06T15:14:53+01:006. Juni 2019|Internet & Web, IT-/TK-Netzwerke|

Genau das zeigte die Adiccon auf dem diesjährigen Gigabitgipfel am 29. Mai in Frankfurt. Dank WAN & WiFi Easy Connect war innerhalb von 15 Minuten der schnelle Internetzugang mit einer möglichen Gesamtbandbreite von max. 100 Mbit/s verfügbar. Der ZDF-Livestream lief damit ruckelfrei und zudem konnten sich Besucher unseres Messestandes direkt über das integrierte WLAN mit

Flexible Anbindung von Baustellen bei der CA Immo Deutschland GmbH

Von |2019-11-06T15:20:50+01:0027. Mai 2019|Internet & Web, IT-/TK-Netzwerke|

Die CA Immobilien Anlagen AG ist ein Immobilienunternehmen mit Hauptsitz in Wien, das mit eigenen Niederlassungen in sieben Ländern Zentraleuropas vertreten ist. Neben dem Management von Bestandsimmobilien konzentriert sich CA Immo Deutschland GmbH auf die Entwicklung und Realisierung neuer Immobilien bis hin zu ganzen Stadtquartieren. Seit 2016 hatte sie den Auftrag, das Areal auf der

Nach oben