ISDN-Anlagenanschluss gekündigt – was nun?

Von |2017-03-06T13:00:30+01:006. März 2017|Voice over IP (VoIP)|

Die Umstellung des klassischen ISDN Telefonnetzes auf IP-Technologie bis Ende 2018 wurde in Presse und Medien klar kommuniziert. Die Deutsche Telekom zum Beispiel kündigt jetzt schon die ersten ISDN-Anschlüsse ihrer Geschäftskunden. ISDN ist ein technologisches Auslaufmodell und in Zukunft wird weltweit über Voice over IP oder kurz: VoIP telefoniert. Für Geschäftskunden, die bisher auf ISDN-Anlagenanschlüsse

ISDN stirbt aus!

Von |2016-06-15T15:00:44+02:0015. Juni 2016|IT-/TK-Netzwerke|

Bis Ende 2018 will die Telekom alle ihre Netze auf All-IP umstellen. Das bedeutet das „Aus“ für die ISDN Telefonie und die herkömmlichen Anbindungsszenarien. Panikmache: Etliche Carrier und Hersteller nutzen dies auch für ein wenig „Panikmache“ um die Geschäftskunden zu drängen, in eine neue IP-fähige TK-Lösung oder sogar in eine Cloud-Lösung zu investieren. Nicht immer

Nach oben