USV

Unter Strom: Wie meine USV den Stecker zieht!

Von |2017-07-24T09:09:33+02:0024. Juli 2017|IT-Systeme|

Nachdem die passende USV herausgesucht, angeschafft und aufgestellt wurde, ist man zumindest gefühlt für jeden Stromausfall gerüstet. Was aber, wenn der Strom tatsächlich einmal ausfällt? Klar, die USV wird das angeschlossene IT-System solange versorgen, wie genug Akku-Kapazität vorhanden ist. Und dann? Vielleicht wird gewünscht, dass nach einem Stromausfall das IT-System geordnet herunterfährt. Dafür jedoch muss

Unter Strom — Wie groß muss meine USV sein?

Von |2017-05-17T15:00:29+02:0017. Mai 2017|IT-Systeme|

Für die Absicherung sensibler IT-Systeme wird eine unterbrechungsfreie Stromversorgung benötigt. Die Wahl der geeignetsten USV-Technologie ist vielleicht schon getroffen und die Planung inzwischen auch so weit gediehen, dass die Produkte eines oder mehrerer Anbieter ins Auge gefasst wurden. Aber welche Ausgangsleistung wird für das abzusichernde IT-System benötigt? Die allgemeine Antwort wäre: Ausreichend, mit etwas Puffer

Unter Strom: Welche USV passt zu mir?

Von |2020-01-13T17:31:36+01:0017. April 2017|IT-Systeme|

Stromschwankungen oder gar –ausfälle sind der natürliche Feind der IT. Daten nicht jederzeit verfügbar zu haben ist vielleicht das kleinere Problem. Daten zu verlieren, Inkonsistenzen oder gar Schäden an der Hardware, ein ungleich größeres. Abhilfe schafft eine „Unterbrechungsfreie Stromversorgung“, abgekürzt USV. Doch welches dieser Geräte passt zu meiner IT? Zunächst einmal muss klar sein, welche