Datendurchsatz in Telekommunikationsnetzen

Von |2019-11-25T15:22:35+01:0018. Juni 2014|IT-/TK-Netzwerke|

Viele kennen den geflügelten Spruch „Bandbreite ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Bandbreite“. Dass dies in Telekommunikationsnetzen nicht immer gelten muss, erfahren all die, die Daten über größere Entfernungen transportieren wollen. Hier stellt sich nämlich heraus, dass für den erzielbaren Datendurchsatz neben der verfügbaren Bandbreite auch die Zeit eine Rolle spielt, die es dauert, um

Visualisierung stationärer und dynamischer Vorgänge in Kommunikationsnetzen

Von |2019-11-25T15:27:53+01:0015. Mai 2014|IT-/TK-Netzwerke|

Das Verständnis der Qualität von Kommunikationsnetzen wird durch deren Komplexität oft erschwert. Gerade hier ist die Visualisierung stationärer wie dynamischer Vorgänge ein probates Mittel, die Qualitätseigenschaften besser zu verstehen, um daraus Ansatzpunkte für mögliche Verbesserungen zu gewinnen. Das nachfolgende Beispiel illustriert, wie die Eigenschaften eines Telekommunikationsnetzes durch seine topologische und geografische Struktur geprägt werden. Topologisch sind

Nach oben