Leitfaden zum IT-Notfallmanagement – Corona Cyber-Attacken gezielt abwehren

Von |2020-04-08T13:47:08+02:003. April 2020|ISMS, IT-Security, IT/TK im Gesundheitswesen, Projektmanagement|

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist dringend darauf hin, dass Cyber-Angriffe verstärkt das Thema „Corona“ ausnutzen. Die zunehmende Gefährdung durch vermehrte Cyber-Angriffe wurde vom BSI unter anderem in den Facetten Phishing E-Mails, Manipulierte Webseiten mit Corona-Karten und Verbreitung von Schadcode (Malware) identifiziert. Die ersten Krankenhäuser wurden bereits Opfer. In diesem Beitrag

8 Tipps: So schützen Sie sich gegen aktuelle Cyber-Angriffe wie Emotet

Von |2020-02-19T12:32:35+01:0027. Januar 2020|IT-Security|

In den vergangenen Wochen hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine besonders hohe Anzahl an Meldungen zu schadbehafteten (Phishing) E-Mails erhalten, die schwerwiegende IT-Sicherheitsvorfälle verursacht haben. Die teilweise bekannten Cyber-Angriffe legten komplette IT-Systeme von Krankenhäusern, Stadtverwaltungen, Universitäten und Unternehmen lahm. Lernen Sie in diesem Beitrag, welche konkreten Auswirkungen Phishing-Angriffe haben und vorallem

IT Security Risikoanalyse vermeidet Kosten

Von |2019-11-21T09:41:40+01:0012. September 2016|IT-Security|

Vielleicht widersprechen Sie der Überschrift jetzt, denn oft verbindet man mit Risikoanalysen zur IT Security hohen Analyseaufwand und als Ergebnis stehen dann aufwändige und teure Maßnahmen im Raum. Dass das nicht so sein muss, sondern sogar Kosten vermieden werden können, zeigt das folgende Beispiel aus einem Kundenprojekt der Adiccon. Konkret ging es dabei um ein

Nach oben