VPN

SD-WAN Bausteine: Tunnel und Topologien

Von |2019-11-06T15:00:21+01:0010. September 2019|IT-/TK-Netzwerke|

In den vorausgegangenen Artikeln dieser Blog-Reihe sind wir auf die Erwartungen eingegangen, die aus Sicht der Anwender an moderne WAN Lösungen gestellt werden. Das waren insbesondere Flexibilisierung, Vereinfachung, Automatisierung und Visualisierung aller Prozesse im Lebenszyklus eines WANs bei gleichzeitig verbesserter Wirtschaftlichkeit. Weiterhin haben wir uns in einem Folgeartikel mit dem SD-WAN Gateway befasst, das zwischen

Baustellenvernetzung – Albtraum oder realisierbare Wirklichkeit?

Von |2018-01-11T10:00:28+01:0011. Januar 2018|IT-/TK-Netzwerke|

Die Anbindung an das Internet ist, trotz aller Bekundungen der Politik, insbesondere im gewerblichen Umfeld sehr oft ein Ärgernis. Industriegebiete und Bürogebäude verfügen häufig nur über schmale DSL-Anbindungen, ein Kabelanschluss ist meistens gar nicht vorhanden. Alternative Anbindungen über Glasfaser sind entweder ebenso nicht verfügbar oder teuer. In verschärfter Form gilt dies für Baustellen. Gerade zu

Adiccon vereinbart Partnerschaft mit Viprinet

Von |2017-07-28T13:00:11+02:0028. Juli 2017|Firmennews|

Pressemitteilung   Spezialist für IT-Infrastruktur und –Sicherheit trifft Spezialist für Ausfallsicherheit der Standortvernetzung – stationär wie mobil! Adiccon berät seit über 13 Jahren den deutschen Mittelstand, Behörden, Kliniken und DAX-Konzerne zu den Themen IT-Infrastruktur und –Sicherheit. Aufbauend auf dieser langjährigen Erfahrung und wiederholten Kundenanfragen haben wir unser Portfolio erweitert. Allen Bandbreiten-Initiativen zum Trotz steht es

Über öffentliche WLAN-Hotspots sicher im Internet surfen

Von |2019-11-26T14:20:14+01:0018. Dezember 2015|Internet & Web|

Öffentliche WLAN-Hotspots sind mittlerweile an vielen Orten anzutreffen. Sei es im Hotel, im Fastfood-Restaurant, am Bahnhof oder an Flughäfen, die als besonderen Service den Kunden eine schnelle Internetverbindung anbieten. Die wenigsten Nutzer sind sich der Gefahr bewusst, dass die Daten, die sie über das WLAN austauschen, von Dritten mitgelesen und im schlimmsten Fall für kriminelle