Es steht außer Frage, dass auf den Einsatz moderner Informationstechnik in keinem Krankenhaus und in keiner Klinikgruppe mehr verzichtet werden kann. Die verwaltungs- und behandlungsbezogenen Prozesse werden häufig bereits durchgängig IT-gestützt abgebildet – von der Patientenaufnahme und der fallbezogenen Leistungsabrechnung über die OP-Steuerung bis hin zum Einsatz mobiler Datenerfassungsgeräte auf der Station.
Die damit zunehmende Bedeutung der Informationssicherheit als unternehmenskritischer Faktor darf keinesfalls unterschätzt werden: Zeitweise Störungen oder gar der Ausfall von IT-Systemen stellen ein immenses Risiko für jede Klinik dar. Tägliche Bedrohungen und latente Gefahren sind meist nicht auf den ersten Blick sichtbar und können leicht verkannt werden.
Mit dem „IT-Security Quick-Check“ der Adiccon GmbH erhalten die zuständigen Verantwortlichen einen schnellen und vor allem neutralen Überblick über das Niveau der IT-Sicherheit in ihrer Einrichtung oder in ihrem Klinikverbund. Dabei stehen insbesondere folgende Themen und Bereiche im Zentrum der Prüfung: IT-Security Management, Rechenzentrum und Serverräume, Zutritts- und Zugangsschutz, Firewall und Virenschutz, Datenschutz und Datensicherung, Notfallvorsorge und WLAN-Sicherheit.

Mit den Ergebnissen des IT-Security Check sind die Kliniken in der Lage, die eindeutig identifizierten Maßnahmen Schritt für Schritt umzusetzen und damit eine hohe Informationssicherheit zu erreichen.

Jetzt zum Management-Letter für Informationssicherheit anmelden!

​Erhalten Sie von Adiccon regelmäßig aktuelle Beiträge, Angebote und Veranstaltungshinweise rund um die Informationssicherheit.

Ja, ich möchte den Management-Letter erhalten *

* Mit der Anmeldung zum Management-Letter stellen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung und geben uns Ihre Einwilligung, dass wir Ihnen zukünftig unseren Management-Letter mit aktuellen Beiträgen rund um die Informationssicherheit sowie Hinweise zu aktuellen Angeboten und Veranstaltungen regelmäßig senden dürfen. 

Sie können den Management-Letter jederzeit über den Abmeldelink, der sich am Ende eines jeden Management-Letters befindet, abbestellen und sich damit aus der Verteilerliste austragen. Weitere Informationen finden Sie unter ​https://adiccon.de/data-policy/.