Telefonie

Verschlüsselte VoIP-Kommunikation bei IP-Anschlüssen mittels SIP-over-TLS

Von |2019-11-21T09:24:30+01:007. Juni 2018|IT-/TK-Netzwerke, Voice over IP (VoIP)|

Voice over IP wird in der Regel bei Massenmarktanschlüssen unverschlüsselt übertragen. Dabei werden sowohl die Signalisierungsverkehre (SIP) als auch die Medienströme (RTP) über das verbindungslose Transportprotokoll UDP ausgetauscht. Der Hauptvorteil dieses Netzwerkprotokolls liegt im schlanken Aufbau, was eine Overhead-arme und verkehrsmengenreduzierte Übertragung von Daten ermöglicht. Ein wesentlicher Nachteil von UDP ist die fehlende Verschlüsselungsfunktionalität, der

Aufbau einer VoIP Serviceinfrastruktur

Von |2020-01-13T17:24:15+01:0012. Juli 2017|Voice over IP (VoIP)|

Im letzten Blog Artikel dieser Reihe gingen wir auf die unterschiedlichen Fertigungstiefen ein, mit denen Anbieter von Sprachdiensten ihr Angebot produzieren. Für ein systematisches Vorgehen orientierte sich jener Artikel an einem Architekturbild, auf das wir in diesem Beitrag nun näher eingehen wollen. Dieser etwas technischere Artikel soll das Verständnis für den nachfolgenden letzten Blogbeitrag unserer

Kategorisierung von VoIP-Providern

Von |2020-01-13T17:30:08+01:0012. März 2017|Voice over IP (VoIP)|

In dem vorangegangenen einführenden Blogartikel „VoIP-Provider in Deutschland“ wurde bereits die Vielzahl typischer Szenarien für die Erbringung von VoIP-Diensten illustriert. In diesem Beitrag soll dargestellt werden, wie die unterschiedlichen Akteure auf diesem Spielfeld kategorisiert werden können. Sie gewinnen einen Überblick über die Providerlandschaft mit ihren vielfältigen Produktionsweisen. Mit dem Ziel, ihre eigene Kundenreichweite zu erhöhen, fahren viele

VoIP-Provider in Deutschland

Von |2017-02-13T15:30:08+01:0013. Februar 2017|Voice over IP (VoIP)|

So viel ist klar: das Telefonieren über PSTN/ISDN ist ein Auslaufmodell und Sie sind schlecht beraten – unabhängig davon, ob PSTN/ISDN 2018 oder erst 2020 abgeschaltet wird – bis zum letzten Moment abzuwarten und jetzt nicht zu handeln. Hat eine Migration ohnehin immer ihre Eigenheiten und Tücken, müssen Sie sich jetzt auch mit der Vielfalt