3. Informationstag für das Gesundheitswesen

Von |2019-11-13T11:12:54+01:0017. Oktober 2019|ISMS, IT-/TK-Netzwerke, IT/TK im Gesundheitswesen, News|

Gemeinsam mit der GUTcert GMBH, Berlin, bieten wir Ihnen den 3. Informationstag für das Gesundheitswesen an. Er findet statt am Mittwoch, den 6. November 2019, in Darmstadt   Unter dem Titel „IT-Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen“ werden Referenten aus beiden Firmen zu aktuellen Themen informieren, die jedes Krankenhaus betreffen. Nachstehend der Link zum Programm und

SD-WAN Bausteine: Tunnel und Topologien

Von |2019-11-06T15:00:21+01:0010. September 2019|IT-/TK-Netzwerke|

In den vorausgegangenen Artikeln dieser Blog-Reihe sind wir auf die Erwartungen eingegangen, die aus Sicht der Anwender an moderne WAN Lösungen gestellt werden. Das waren insbesondere Flexibilisierung, Vereinfachung, Automatisierung und Visualisierung aller Prozesse im Lebenszyklus eines WANs bei gleichzeitig verbesserter Wirtschaftlichkeit. Weiterhin haben wir uns in einem Folgeartikel mit dem SD-WAN Gateway befasst, das zwischen

Wie Sie schnelles Internet in 15 Minuten erhalten

Von |2019-11-06T15:14:53+01:006. Juni 2019|Internet & Web, IT-/TK-Netzwerke|

Genau das zeigte die Adiccon auf dem diesjährigen Gigabitgipfel am 29. Mai in Frankfurt. Dank WAN & WiFi Easy Connect war innerhalb von 15 Minuten der schnelle Internetzugang mit einer möglichen Gesamtbandbreite von max. 100 Mbit/s verfügbar. Der ZDF-Livestream lief damit ruckelfrei und zudem konnten sich Besucher unseres Messestandes direkt über das integrierte WLAN mit

Flexible Anbindung von Baustellen bei der CA Immo Deutschland GmbH

Von |2019-11-06T15:20:50+01:0027. Mai 2019|Internet & Web, IT-/TK-Netzwerke|

Die CA Immobilien Anlagen AG ist ein Immobilienunternehmen mit Hauptsitz in Wien, das mit eigenen Niederlassungen in sieben Ländern Zentraleuropas vertreten ist. Neben dem Management von Bestandsimmobilien konzentriert sich CA Immo Deutschland GmbH auf die Entwicklung und Realisierung neuer Immobilien bis hin zu ganzen Stadtquartieren. Seit 2016 hatte sie den Auftrag, das Areal auf der

SD-WAN Bausteine: Die Edge Komponente

Von |2019-03-20T16:34:14+01:0020. März 2019|IT-/TK-Netzwerke|

In den vorausgegangenen Artikeln dieser Blog-Reihe sind wir auf die Erwartungen eingegangen, die aus Sicht der Anwender an moderne WAN Lösungen gestellt werden. Das waren insbesondere Flexibilisierung, Vereinfachung, Automatisierung und Visualisierung aller Prozesse im Lebenszyklus eines WANs bei gleichzeitig verbesserter Wirtschaftlichkeit. Mittlerweile wird eine ganze Reihe von SD-WAN Produkten angeboten, die diese Versprechen einlösen wollen.

Was hat der Brexit mit unserem 5G Netz zu tun?

Von |2019-03-05T10:47:38+01:005. März 2019|IT-/TK-Netzwerke|

Ob und wie der Brexit kommen wird, und wie genau die Auswirkungen sein werden, ist für die meisten schwer vorstellbar. In meiner Funktion als technischer Berater für ICT-Projekte bin ich nicht an Verhandlungen, die im Zusammenhang mit dem Brexit stehen, beteiligt. Dennoch wurde mir bei meinen aktuellen Arbeiten zum neuen 5G Netz bewusst, wie tiefreichend

SD-WAN: Erwartungen an moderne Lösungen

Von |2018-12-06T11:18:13+01:006. Dezember 2018|IT-/TK-Netzwerke|

Die Kommunikationsinfrastruktur eines Unternehmens stellt einen nicht unerheblichen Kostenfaktor dar und steht darum zu Recht im Fokus der Verantwortlichen. SD-WAN Lösungen bieten Verbesserungen zu den bisherigen WAN Lösungen an. Allerdings gibt es für das SD-WAN, also das Software Defined WAN, noch keine frei erhältliche, formelle Spezifikation. Es ist bislang ein Sammelbegriff für Softwarelösungen, die bei

SD-WAN – Die Zukunft des virtuellen WAN – Ein Einstieg

Von |2019-11-21T09:19:21+01:0022. Oktober 2018|IT-/TK-Netzwerke|

In Rechenzentren ist die Virtualisierung längst eingezogen, ermöglicht unter anderem durch eine durchgängige Automatisierung der Prozesse. Dabei ist die Orchestrierung* von IT-Services und Diensten ein wesentlicher Enabler dieser Entwicklung. Auf der WAN-Seite ist dagegen die Entwicklung noch nicht soweit fortgeschritten und viele Prozesse werden mit hohem manuellem Aufwand und mit langen Realisierungszeiten ausgeführt. Doch zunehmend

Verschlüsselte VoIP-Kommunikation bei IP-Anschlüssen mittels SIP-over-TLS

Von |2019-11-21T09:24:30+01:007. Juni 2018|IT-/TK-Netzwerke, Voice over IP (VoIP)|

Voice over IP wird in der Regel bei Massenmarktanschlüssen unverschlüsselt übertragen. Dabei werden sowohl die Signalisierungsverkehre (SIP) als auch die Medienströme (RTP) über das verbindungslose Transportprotokoll UDP ausgetauscht. Der Hauptvorteil dieses Netzwerkprotokolls liegt im schlanken Aufbau, was eine Overhead-arme und verkehrsmengenreduzierte Übertragung von Daten ermöglicht. Ein wesentlicher Nachteil von UDP ist die fehlende Verschlüsselungsfunktionalität, der

Nach oben